Stato in luogo (Dativ) vs. Moto a luogo (Akkusativ)

Nelle situazioni di stato in luogo le preposizioni di luogo stanno sempre con il dativo:  Wo? Per il moto a luogo prendono l’accusativo (eccezione: zu):  Wohin?
verbi: sein/ war, wohnen, bleiben, stehen, liegen, sitzen verbi: fahren, gehen, stellen, setzen, legen, fliegen
Ich bin/ war… luogo dove si sta/ è stati Ich gehe/ fahre… luogo dove si va
in città/ paesi senza articolo:

in Florenz, in Deutschland, in Italien

nach città/ paesi senza articolo:

nach Florenz, nach Deutschland, nach Italien

zu zu Hause (a casa mia) nach nach Hause (a casa mia)
bei persone, istituzioni, nei pressi di:

beim Arzt, beim Frisör, bei der Bank, beim/ am Bahnhof

(dal medico, dal parucchiere, in banca, alla stazione)

zu + dativo persone, istituzioni, in direzione di:

zum Arzt, zum Frisör, zur Bank, zum Bahnhof
(dal medico, dal parucchiere, in banca, alla stazione)

in luoghi chiusi, delimitati, paesi con articolo:

im Kino, in der Schule, in der Schweiz, im Ausland

(al cinema, a scuola, in Svizzera, all’estero)

in luoghi chiusi, delimitati, paesi con articolo:

ins Kino, in die Schule, in die Schweiz, ins Ausland

(al cinema, a scuola, in Svizzera, all’estero)

an acque, vicino “a contatto”:

am Meer, am Rhein, am Gardasee, an der Nordsee, am Tisch

(al mare, al Reno, al Lago di Garda, al Mare del Nord, a tavola)

an acque, vicino “a contatto”:

ans Meer, an den Rhein, an den Gardasee, an die Nordsee, an den Tisch

(al mare, al Reno, al Lago di Garda, al Mare del Nord, a tavola)

auf luoghi aperti, piazze, strade:

auf dem Land, auf der Straße, auf dem Balkon

(in campagna, in strada, al balcone)

auf luoghi aperti, piazze, strade:

aufs Land, auf die Straße, auf den Balkon

(in campagna, in strada, al balcone)

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO

 

Zustand (Dativ) vs. Bewegung (Akkusativ)

 

Bei Zuständen werden die Präpositionen des Ortes immer mit dem Dativ kombiniert: Wo? In Situationen, in denen wir uns bewegen nutzen wir den Akkusativ (Ausnahme: zu): Wohin?
Verben: sein/war, wohnen, bleiben, stehen, liegen, sitzen Verben: fahren, gehen, stellen, setzen, legen, fliegen
Ich bin/war… Ort, an dem du bist/warst Ich gehe/ fahre… Ort, wo du hingehst/-fährst
in Stadt/Land ohne Artikel:

in Florenz, in Deutschland, in Italien

nach Stadt/Land ohne Artikel:

nach Florenz, nach Deutschland, nach Italien

zu zu Hause nach nach Hause
bei Personen, Institutionen, in der Nähe von:

beim Arzt, beim Frisör, bei der Bank, beim/am Bahnhof

zu + Dativ Personen, Institutionen, in die Richtung:

zum Arzt, zum Frisör, zur Bank, zum Bahnhof

in Geschlossene, abgegrenzte Orte, Länder mit Artikel:

im Kino, in der Schule, in der Schweiz, im Ausland

in Geschlossene, abgegrenzte Orte, Länder mit Artikel:

ins Kino, in die Schule, in die Schweiz, ins Ausland

an Gewässer, beinahe in Kontakt mit:

am Meer, am Rhein, am Gardasee, an der Nordsee, am Tisch

an Gewässer, beinahe in Kontakt mit:

ans Meer, an den Rhein, an den Gardasee, an die Nordsee, an den Tisch

auf Offene Orte, Plätze, Straßen:

auf dem Land, auf der Straße, auf dem Balkon

auf Offene Orte, Plätze, Straßen:

aufs Land, auf die Straße, auf den Balkon

 


Welcher Fall (Kasus) steht hier?

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nel SHOP:

DEUTSCH-SHOP: MENU COMPLETO

 

 

 

Torna su