Es war einmal… il Präteritum (B)

Sappiamo che la forma più usata del passato è il passato prossimo (Perfekt) che si usa per formulare quasi ogni tipo di frase al passato. Tenete presente che in tedesco non esiste il passato remoto.

Esiste però una via di mezzo tra il passato remoto italiano e l’imperfetto, usata nei racconto (poesie, romanzi, articoli ecc.) – il Präteritum. Nella lingua parlata invece non viene praticamente mai utilizzata (solo per ausiliari e modali). In pratica, nei verbi normali di solito non si dice “portavo”, ma piuttosto “ho portato”, anche quando si tratta di eventi successi tanto tempo fa o eventi ricorrenti nel passato:
Ieri indossavo uno scialle blu. → Ich habe gestern einen blauen Schal getragen.
Da bambino andavo dai nonni tutti i giorni. → Als Kind bin ich jeden Tag zu meinen Großeltern gegangen.
Si trasferì a Roma nel 1975. → 1975 ist er nach Rom umgezogen.

Quindi, la forma di cui parliamo adesso, è  usata nelle favole o nei racconti, e vi può tornare utile nel caso dovreste scrivere di qualche fatto accaduto molto tempo fa o per riferirvi a qualcosa di abituale o ripetitivo nel passato (ad esempio, che un tempo facevate un certo lavoro). Quando in italiano usiamo l’imperfetto o il passato remoto, i tedeschi usano il Präteritum!

Vediamo degli esempi:

regolari 
ich machte
du machtest
er, sie, es machte
wir machten
ihr machtet
sie machten

Esempio:
Jeden Tag machte sie das Bad sauber. (Puliva il bagno ogni giorno.)

 

regolari in -t
ich arbeitete
du arbeitetest
er, sie, es arbeitete
wir arbeiteten
ihr arbeitetet
sie arbeiteten

Esempi:
Ich arbeitete immer bis spät am Abend. (Lavoravo sempre fino a tardi.)
Sie arbeiteten hart. (Lavoravano sodo.)

 

irregolari
ich kam
du kamst
er, sie, es kam
wir kamen
ihr kamt
sie kamen

Esempio:
Wir kamen nie vor 12 Uhr nach Hause. (Non rientravamo mai prima delle 12.)

 

radice irregolare
ich brachte
du brachtest
er, sie, es brachte
wir brachten
ihr brachtet
sie brachten

Esempi:
Du brachtest die Kinder ins Bett. (Portavi a letto i bambini.)
Ihr brachtet den Kindern oft Süßigkeiten mit. (Spesso portavate dolciumi ai bambini.)

Al Präteritum ci sono tante forme irregolari! In questa lista>> le trovate.

Nella lingua parlata il Präteritum si usa effettivamente più che altro per i verbi sein, haben …

ich war hatte Ich hatte früher auch eine Katze.
(Nel passato anch’io avevo un gatto.)
du  warst hattest Warst du schon einmal in Deutschland?
(Sei già stato in Germania una volta?)
er, sie, es war hatte Es war nicht leicht, sie zu überzeugen.
(Non è stato facile convincerla.)
wir waren hatten Heute morgen hatten wir viel zu tun.
(Stamattina avevamo tante cose da fare.)
ihr wart hattet Ihr wart von dem Konzert enttäuscht.
(Eravate delusi dal concerto.)
sie, Sie waren hatten Manchmal hatten sie auch Spaß.
(A volte si sono anche divertiti.)

 

… e per i modali che prendono sempre le stesse desinenze dei regolari:

ich wollte Ich wollte das nicht.
(Non lo volevo.)
du konntest Konntest du mir das nicht vorher sagen?
(Non me lo potevi dire prima?)
er, sie, es musste Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
(L’hanno dovuto ricoverare all’ospedale.)
wir konnten Wir konnten gestern leider nicht.
(Ieri purtroppo non potevamo.)
ihr wolltet Wolltet ihr nicht auch zum Konzert kommen?
(Non volevate venire anche voi al concerto?)
sie, Sie durften Die Kinder durften den ganzen Abend bleiben.
(I bambini potevano restare tutta la sera.)

 Lista completa participi e forma preterito dei verbi irregolari>>

Präteritum 1

Präteritum 2

Präteritum 3

Präteritum 4

Präteritum 5

Präteritum 6

Präteritum 7

 

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO

 

Es war einmal… das Präteritum

Wie bereits gesagt, ist das Perfekt die meist gebrauchte Vergangenheitsform im Deutschen. Fast alle Sätze der gesprochenen Sprache stehen im Perfekt.

Aber es gibt eine andere Form der Vergangenheit: das Präteritum, was hauptsächlich in der geschriebenen Sprache vorkommt. In Romanen, Zeitungsartikeln, Gedichten, Märchen usw.

Keiner sagt: Gestern trug ich einen blauen Schal (Präteritum). Sondern → Ich habe gestern einen blauen Schal getragen. (Perfekt)

Das Präteritum wird also in der Schriftsprache benutzt, nicht nur in Erzählungen oder Beschreibungen von lang  vergangenen Ereignissen, auch wenn es sich um Gewohnheiten oder Wiederholungen handelt, wird im Deutschen das Präteritum benutzt.

Einige Beispiele:

regelmäßig
ich machte
du machtest
er, sie, es machte
wir machten
ihr machtet
sie machten

Beispiel:
Jeden Tag machte sie das Bad sauber.

 

regelmäßig mit Wortstamm in -t
ich arbeitete
du arbeitetest
er, sie, es arbeitete
wir arbeiteten
ihr arbeitetet
sie arbeiteten

Beispiele:
Ich arbeitete immer bis spät am Abend.
Sie arbeiteten hart.

 

unregelmäßig
ich kam
du kamst
er, sie, es kam
wir kamen
ihr kamt
sie kamen

Beispiel:
Wir kamen nie vor 12 Uhr nach Hause. 

 

unregelmäßiger Wortstamm
ich brachte
du brachtest
er, sie, es brachte
wir brachten
ihr brachtet
sie brachten

Beispiele:
Du brachtest die Kinder ins Bett.
Ihr brachtet den Kindern oft Süßigkeiten mit.

Im Präteritum gibt es viele unregelmäßige Verbformen! du findest sie in dieser Liste .

 

In der gesprochenen Sprache benutzt man vor allem die Hilfsverben sein, haben im Präteritum.

ich war hatte Ich hatte früher auch eine Katze.
du  warst hattest Warst du schon einmal in Deutschland?
er, sie, es war hatte Es war nicht leicht, sie zu überzeugen.
wir waren hatten Heute morgen hatten wir viel zu tun.
ihr wart hattet Ihr wart von dem Konzert enttäuscht.
sie, Sie waren hatten Manchmal hatten sie auch Spaß.

 

Die Modalverben haben die gleichen Endungen wie die regelmäßigen Präteritumformen:

ich wollte Ich wollte das nicht.
du konntest Konntest du mir das nicht vorher sagen?
er, sie, es musste Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
wir konnten Wir konnten gestern leider nicht.
(Ieri purtroppo non potevamo.)
ihr wolltet Wolltet ihr nicht auch zum Konzert kommen?
sie, Sie durften Die Kinder durften den ganzen Abend bleiben.

DEUTSCH-SHOP: MENU COMPLETO

 

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

DEUTSCH-SHOP: MENU COMPLETO
Torna su