Le funzioni di “es”

Le funzioni di es sono varie…

1. pronome

Quando es sostituisce un sostantivo neutro è un semplice pronome. Può stare al nominativo o all’accusativo:

Ich habe mir ein Kleid gekauft. Es (=das Kleid) ist dunkelrot.
(Mi sono comprato un vestito. È rosso scuro.)

Das Auto ist kaputt. Ich habe es (=das Auto) in die Werkstatt gebracht.
(La macchina è rotta. L’ho portato all’officina.)

Può anche sostituire un intero pezzo di frase che rimane sottinteso:

Hast du das Bad geputzt? – Ich mache es (=das Bad putzen) in 10 Minuten.
(Hai pulito i bagno? Lo farò fra 1o minuti.)

Wenn du einkaufen gehst, nimm bitte Brot und Milch mit. – Ich schreibe es (=Brot und Milch mitnehmen) mir auf.
(Quando vai a fare la spesa, prendi il pane e il latte, per favore. Me lo segno.

 

2. soggetto di certi verbi (impersonali)

Come sapete, in tedesco il soggetto non può mai essere omesso. Dove in italiano per esempio possiamo dire “vado” in tedesco è per forza ICH gehe. Perciò anche i verbi che non hanno nessun agente determinato vanno accompagnati da un soggetto e qui entra in ballo es.

Contesti del genere sono sia il tempo meteorologico che quello dell’orologio:

Es schneit/regnet.. (Nevica/Piove.)
Es ist kalt. (Fa freddo.)

Wieviel Uhr ist es? Es ist gleich vier. (Che ore sono? Sono quasi le quattro.)
Es ist schon spät. Es wird Nacht. (È già tardi. Si fa notte.)

Poi ci sono altri verbi o espressioni fisse che vanno con es e che sicuramente avete già incontrato. Ecco quelli principali:

Wie geht es dir? – Es geht mir gut. (Come stai? – Sto bene.)
es gibt (+singolare/plurale)…  (C’è/Ci sono…)
Es geht um (+accusativo)… (Si tratta di…)
Es kommt darauf an. (Dipende.)
Es ist interessant/wichtig/wahrscheinlich, dass... (È interessante/importante/probabile che…)

Spesso si usa anche con i verbi che descrivono sensazioni o rumori. Qui es però non è obbligatorio, al suo posto ci può stare anche un “vero” soggetto.

Es gefällt mir in der Toskana. Mir gefällt die Toskana.
(Mi piace (stare) in Toscana. Mi piace la Toscana.)
Du kochst wirklich sehr gut, es schmeckt mir sehr. Die Pizza schmeckt mir sehr.
(Cucini davvero molto bene, mi piace molto. La pizza mi piace molto.)
Es riecht nach Rosen. Rosen riechen gut.
(C’è profumo di rose. Le rose hanno un buon profumo.)
Es hat an der Tür geklingelt. Jemand hat an der Tür geklingelt.
(Hanno suonato alla porta. Qualcuno ha suonato alla porta.)

3. tappabuchi

Es può fungere da “tappabuchi” per occupare la prima posizione in una frase in cui cambiamo l’ordine di parole (per questioni stilistiche..come nel punto precedente).

Gleich kommt noch ein Bus. = Es kommt gleich noch ein Bus.
(Fra poco arriva un altro autobus.)
Gestern wurde viel über Politik geredet. = Es wurde gestern viel über Politik geredet.
(Ieri si è parlato molto di politica.)

In questo senso es può rappresentare un’intera frase secondaria, se questa segue quella principale. Se la principale invece viene dopo la secondaria, es non è più necessario:

Es ist schön, in den Urlaub zu fahren.
ma: In den Urlaub zu fahren ist schön.
(È bello andare in vacanza.)

Ich finde es toll, dass du auch kommst.
ma: Dass du auch kommst, finde ich toll.
(Sono molto contenta che vieni anche tu.)

Es ist egal, ob du Weißwein oder Rotwein kaufst.
ma: Ob du Weißwein oder Rotwein kaufst, ist egal.
(È indifferente se compri vino bianco o vino rosso.)

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO

es 1

Was ist richtig?

es 2

Schreibe “es”, wenn es fehlt oder -, wenn nicht.

es 3

es als “tappabuchi”: Formuliere die Sätze neu.

Beispiel: Gestern wurden viele Brötchen verkauft. -> Es wurden gestern viele Brötchen verkauft. (und umgekehrt)

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

DEUTSCH-SHOP: MENU COMPLETO

 

Der Gebrauch von “es”

“es” hat mehrere Funktionen:

1. Personalpronomen

Wenn “es” anstatt eines Substantivs Neutrum im Nominativ oder Akkusativ steht, handelt es sich um ein Personalpronomen:

Ich habe mir ein Kleid gekauft. Es (=das Kleid) ist dunkelrot.

Das Auto ist kaputt. Ich habe es (=das Auto) in die Werkstatt gebracht.

Es kann auch komplette Satzteile ersetzen:

Hast du das Bad geputzt? – Ich mache es (=das Bad putzen) in 10 Minuten.

Wenn du einkaufen gehst, nimm bitte Brot und Milch mit. – Ich schreibe es (=Brot und Milch mitnehmen) mir auf.

 

2. Subjekt unpersönlicher Verben 

Im Deutschen muss ein Verb immer mit einem Subjekt stehen, also “ICH gehe”. Das gilt auch für Verben ohne explizites Subjekt, hier wird es als Subjekt benutzt. Zum Beispiel beim Wetter oder bei Uhrzeiten und Zeitangaben:

Es schneit/es regnet.
Es ist kalt.

Wieviel Uhr ist es? Es ist gleich vier.

Es ist schon spät. Es wird Nacht.

Andere häufig benutzte Verben mit es :

Wie geht es dir? – Es geht mir gut.
es gibt (+Singular/Plural)
Es geht um (+Akk)
Es kommt darauf an. 

Außerdem wird es oft mit Verben benutzt, die ein Gefühl oder eine Sinneswahrnehmung ausdrücken, “es” kann aber auch durch Substantiv ersetzt werden:

Es gefällt mir in der Toskana. Mir gefällt dein Kleid.
Du kochst wirklich sehr gut, es schmeckt mir sehr. Die Pizza schmeckt mir sehr.

Es riecht nach Rosen. Rosen riechen gut.

Es hat an der Tür geklingelt. Jemand hat an der Tür geklingelt.

3. Lückenfüller

Es kann als “Lückenfüller” am Satzanfang stehen, wenn die Reihenfolge der einzelnen Satzteile verändert wird (wie in den Beispielsätzen unter Punkt 3).

Gleich kommt noch ein Bus. = Es kommt gleich noch ein Bus.
Gestern wurde viel über Politik geredet. = Es wurde gestern viel über Politik geredet.


Es kann auch einen gesamten Nebensatz ersetzen, wenn dieser nach dem Hauptsatz steht. Steht der Hauptsatz vor dem Nebensatz, braucht man kein es.

Es ist schön, in den Urlaub zu fahren.
aber: In den Urlaub zu fahren ist schön.

Ich finde es toll, dass du auch kommst.
aber: Dass du auch kommst, finde ich toll.

Es ist egal, ob du Weißwein oder Rotwein kaufst.
aber: Ob du Weißwein oder Rotwein kaufst, ist egal.

 

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

DEUTSCH SHOP -MENU COMPLETO

 

Torna su