I verbi modali al passato

Di solito il Präteritum (l’imperfetto) non si usa quasi mai nella lingua parlata. Ecco qui una piccola eccezione a questa “regola”: con i modali si preferisce usare l’imperfetto, sebbene esista anche la forma al passato prossimo (Perfekt).

Fate attenzione come sempre all’ordine delle parole. Nella frase principale il verbo all’infinito va sempre all’ultima posizione, mentre l’ausiliare occupa la seconda posizione della frase; nella secondaria invece l’ausiliare coniugato si sposta in fondo.

 müssen
ichmusste
dumusstest
er, sie, esmusste
wirmussten
ihrmusstet
sie, Siemussten
 können
ichkonnte
dukonntest
er, sie, eskonnte
wirkonnten
ihrkonntet
sie, Siekonnten
 wollen
ichwollte
duwolltest
er, sie, eswollte
wirwollten
ihrwolltet
sie, Siewollten
 dürfen
ichdurfte
dudurftest
er, sie, esdurfte
wirdurften
ihrdurftet
sie, Siedurften
 sollen
ichsollte
dusolltest
er, sie, essollte
wirsollten
ihrsolltet
sie, Siesollten

Gestern musste ich das Auto fahren.
(Ieri ho dovuto guidare io la macchina.)

Letzte Woche konnte ich nach Mailand fliegen.
(La settimana scorsa ho potuto volare a Milano.)

Er sagt, dass er als Kind auch Feuerwehrmann werden wollte.
(Dice che da bambino anche lui voleva diventare pompiere.)

In deinem Alter durften wir das nicht.
(Alla tua età non avevamo il permesso di fare questo.)

Ihr solltet doch Rotwein kaufen, nicht Weißwein.
(Dovevate comprare il vino rosso, non quello bianco.)

 

Modalverben in der Vergangenheit 1

Konjugiere die Modalverben in der Vergangenheit.

Modalverben in der Vergangenheit 2

Modalverben in der Vergangenheit 3

Setze das Verb in der richtigen Form ein.

Modalverben in der Vergangenheit 4

Setze das Verb in der richtigen Form ein.

 

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO
Deutsch -Shop:Tutti prodotti

Guarda l’orario dei corsi online con insegnante:

Shopping Cart
Torna su