Frasi secondarie

Nella frase secondaria la congiunzione “spinge” il verbo coniugato che di seguito lascia la sua seconda posizione, sorpassa tutti gli altri elementi e si posa nell’ultima posizione.

Per questo a volte ci vuole pazienza per leggere un testo in tedesco, perché molto spesso bisogna fare un bel pezzo di strada prima di incontrare il verbo… Mark Twain disse una volta che quel tipo di struttura “è un delitto”.
E le colpevoli sono le congiunzioni – che mandano il verbo coniugato in fondo!
Ma facciamo con calma qualche esempio e vedrete che alla fine anche questo “delitto” è una cosa fattibile.

 

Prendiamo una frase affermativa normale:sec2

(“Lei lavora la mattina in ufficio.”)

Se ci si inserisce una congiunzione come weil, questa congiunzione trasforma la frase in una frase secondaria “spingendo” il verbo coniugato all’ultima posizione, dopo tutti gli altri elementi come  pronomi, avverbi, infinitivi, participi e perfino intere frasi secondarie.

Ecco cosa succede:sec3

(“… perché lei la mattina in ufficio lavora.”)

 

Lo stesso potere di weil ce l’hanno anche le congiunzioni wenn, dass e obwohl:

Ich muss es machen. – Ich putze, weil ich es machen muss.
(Faccio le pulizie perché devo farle.)

Es regnet. – Ich gehe nach draußen, obwohl es regnet.
(Esco benché piova.)

Er hat mir ein Geschenk mitgebracht. – Ich habe mich gefreut, dass er mir ein Geschenk mitgebracht hat.
(Sono stato contento che mi avesse portato un regalo.)
Du kommst mich morgen besuchen. – Wenn du mich morgen besuchen kommst, freue ich mich.
(Se mi vieni a trovare domani, sono contenta.)

(N.B.: Come vedete dall’ultimo esempio, se la frase secondaria precede quella principale, occupa la prima posizione e il verbo della principale sta in seconda, come nelle normali frasi affermative.)

 

Riassumendo, arriva la congiunzione e “manda” il verbo coniugato all’ultima posizione.

sec1

 


Und, aber e oder invece non influiscono sul verbo che rimane nella sua posizione della principale.

Er liest Zeitung und dabei isst er ein Brötchen.
(Legge il giornale e al contempo mangia un panino.)
Wir lieben Schokolade, aber wir wissen, dass Obst gesünder ist.
(Amiamo la cioccolata, ma sappiamo che la frutta fa meglio alla salute.)
Morgen soll es Schnee geben oder vielleicht regnet es nur.
(Domani ci dovrebbe essere la neve o forse pioverà.)

 

Anche la frase relativa è una frase secondaria con il verbo in fondo. Scopri di più.

 

Tipps und Tricks
La congiunzione “spinge” il verbo coniugato che di seguito lascia la sua seconda posizione, sorpassa tutti gli altri elementi come pronomi, avverbi, infinitivi, prticipi ed intere frasi secondarie e si posa nell’ultima posizione.

 

Konstruktion Nebensatz 1 (A-Niveau)

Komplettiere die Sätze.

Konstruktion Nebensatz 2 (A-Niveau)

Komplettiere die Sätze:

Konstruktion Nebensatz 3 (A-Niveau)

Welche Sätze sind falsch?

Konstruktion Nebensatz 4 (B-Niveau)

Welche Sätze sind falsch?

 

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO

Nebensätze

 

Die Nebensatzkonjunktionen “schieben” das konjugierte Verb ans Satzende: das bedeutet, dass es nicht mehr an der 2. Position steht sondern alle Satzteile wie Pronomen, Adverben, Infinitiv oder gesamte Nebensätze überspringt und am Ende des Satzes landet.

Beispiel:

Hauptsatz Nebensatz
Ich freue mich, weil ich am Wochenende mit meinen Freunden, die ich nie sehe, trotz des schlechten Wetters ans Meer fahre.

 

Manchmal muss man beim Lesen eines deutschen Textes ein wenig Geduld haben, und bei langen Sätzen dauert es, bis man auf das Verb stößt. Mark Twain hat den deutschen Satzbau mal ein “Verbrechen” genannt…
Und das ist Schuld der Nebensatzkonjunktionen– die das konjugierte Verb ans Satzende versetzen.

Jetzt Schritt für Schritt: und du wirst sehen, dass auch dieses “Verbrechen” auszuhalten ist…

 

Nehmen wir einen normalen Hauptsatz:sec2

Wenn man die Konjuktion weil benutzt, wird aus dem Satz ein Nebensatz, das Verb wird ans Satzende geschoben.

Das sieht so aus:sec3

 

Die gleiche Wirkung wie weil haben auch andere Konjunktionen wie wenn, dass und obwohl:

Ich muss es machen. – Ich putze, weil ich es machen muss.
Es regnet. – Ich gehe nach draußen, obwohl es regnet.
Er wird mir ein Geschenk mitbringen. – Ich glaube, dass er mir ein Geschenk mitbringen wird.
Du kommst mich morgen besuchen. – Wenn du mich morgen besuchen kommst, freue ich mich.


Achtung: wie man im letzten Satz sieht, kann der Nebensatz vor dem Hauptsatz stehen. In dem Fall zählt der gesamte Nebensatz als 1. Position, das konjugierte Verb steht sofort nach dem Komma (obligatorisch zwischen Haupt- und Nebensatz) also in 2. Position, wie in allen Hauptsätzen.

 

Wiederholung: allgemein ausgedrückt, es gibt eine Nebensatzkonjunktion, das Verb wird ans Satzende geschoben, überspringt alle anderen Satzteile wie Pronomen, Adverbien, Infinitive und manchmal, wie im Beispiel vorher, auch einen gesamten Nebensatz. 

sec1

 


Und, aber und oder sind Hauptsatzkonjuktionen, das konjugierte Verb bleibt in der 2. Position!

Er liest Zeitung und dabei isst er ein Brötchen.
Wir lieben Schokolade, aber wir wissen, dass Obst gesünder ist.
Morgen soll es Schnee geben oder vielleicht regnet es nur.

Das Haus, das am Waldrand steht, hat ein blaues Dach.

Das ist ein Relativpronomen, was einen Relativsatz einleitet, der sich auf das Subjekt im Hauptsatz bezieht (das Haus), dort steht das Verb in 2. Position (hat). Der Relativsatz ist ein Nebensatz mit dem Verb am Satzende (steht).

Tipps und Tricks
Die Konjunktion “schiebt” das konjugierte Verb ans Satzende, es überspringt alle anderen Satzteile wie  Pronomen, Adverbien, Infinitive oder gesamte Nebensätze und steht in der letzten Position.

 

GRAMMATICA TEDESCA - MENU COMPLETO

 

Puoi scaricare la grammatica tedesca  in un pratico  PDF e tanti esercizi con soluzioni nello SHOP:

DEUTSCH-SHOP: MENU COMPLETO

8 commenti su “Frasi secondarie”

  1. Ok. Ok mi scuso per il messaggio precedente, in quanto vedo che l’istituto ha già provveduto a rettificare il messaggio di. “anonimo”

  2. Anonimo forse hai sbagliato a scrivere, volevi dire
    La congiunzione dass, perché das è il pronome relativo.

    1. Deutsches Institut

      il pronome relativo (il quale, che) si scrive “das”, la congiunzione “dass” (tipo “credo, che..”) si scrive “dass” – prima della riforma ortografica si scriveva “daß”.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.

Torna su